Vorteile für Direktbucher

Hamburg Cruise Days

08.09. – 10.09.2017

Kaum zu glauben, dass es die Cruise Days erst seit 2008 gibt. Mittlerweile kann man sich Hamburg ohne die im Turnus von 2 Jahren stattfindende Veranstaltung gar nicht mehr vorstellen.
In diesem Jahr rechnen die Veranstalter sogar mit einer neuen Rekordbeteiligung: Ganze 10 Kreuzfahrtschiffe werden erwartet.

Teilnehmende Schiffe

AIDAprima | Amadea | Albatros | EUROPA | EUROPA 2 | Mein Schiff 3 | MSC Preziosa | Norwegian Jade | Sans Souci | Silver Wind

Programm

Freitag

Cruise Night
Höhepunkte werden der Blue Port Hamburg und die aufregende Inszenierung des Luxus-Liners Silver Wind mit eigenem Silversea Cruises Feuerwerk sein. Das elegante Schiff der internationalen Reederei Silversea Cruises wird publikumswirksam an den Landungsbrücken liegen. Es ist zum ersten Mal bei den Hamburg Cruise Days mit dabei - und das gleich über die gesamten drei Tage des Events.


Außerdem wird die Cruise Night ein buntes Treiben auf das Wasser bringen. Thematisierte Fahrten auf Barkassen wie etwa Metal Cruise oder Schlager Cruise werden die Vielfalt der Kreuzfahrt abbilden.

Samstag

Hamburg Cruise Days-Parade
 
Es wird eine Parade der Superlative : mit den sechs von den zehn teilnehmenden Schiffen kommen insgesamt 1.575 Schiffsmeter und 502.946 Bruttoregistertonnen aufs Wasser und 17.140 Personen, die vom Wasser aus auf die Hansestadt schauen. Damit wird die Hamburg Cruise Days Parade 2017 auf der Elbe zum unvergesslichen Catwalk. 
Startschuss ist um 21.15 Uhr am Samstag, den 9. September. Angeführt wird die Hamburg Cruise Days Parade von AIDAprima, gefolgt von Norwegian Jade, EUROPA 2, Mein Schiff 3, EUROPA und MSC Preziosa. Die Eskorte von 24 Begleitschiffen und ein großes Feuerwerk machen das spektakuläre Event komplett.