Chefkoch Maik Danowski

Das Herz unseres Küchenteams

Was sind deine prägenden Erfahrungen in deiner beruflichen Laufbahn?

Meine Oma ist primär dafür verantwortlich, dass ich Koch geworden bin. „Junge, werde doch Koch.“
Ich wusste als Kind schon, aufgrund des Duftes, was es oben in der Küche zu Essen gibt, wenn ich vom Garten ins Haus kam.
Während meiner harten Ausbildung im Lehrbetrieb und der Zeit während der Bundeswehr, lernte ich Kollegialität, Kameradschaft und gute Führung zu schätzen.

Wie sieht Deine Küche aus und wie willst Du sie im Rilano Restaurant River View by Maik Danowski umsetzen?

Unsere Karte ist geprägt durch die Einflüsse der einzelnen Mitarbeiter, denn die Karte schreibe ich immer mit dem Team zusammen. Dadurch gebe ich dem Nachwuchs die Chance sich mit einzubringen - und man selbst lernt ja nie aus.
Des Weiteren fordert und fördert das natürlich die Kollegen und gibt Ihnen das Selbstvertrauen und die Ideen für ihren weiteren Weg.

Was machst Du wenn Du nicht in der Küche stehst?

Ich habe das Reisen für mich entdeckt: andere Kulturen, Menschen und Landschaften erkunden, gepaart mit Aktiv-Urlaub (Ski fahren und wandern). Das lässt mich entspannen und abschalten, aber nicht vergessen - denn ich bin kein „All inklusiv-Urlauber“.
Ich möchte natürlich auch die kulinarischen Seiten der Regionen erleben. Und das spiegelt sich gelegentlich, nach dem Urlaub, auch in den Speisen wieder.

Restaurant River View

by Maik Danowski

Mo-Sa: 06:30-22:00 Uhr | So: 12:30-22:00 Uhr
Frühstück:
Mo-Fr: 06:30-10:00 Uhr
Sa: 06:30-11:00 Uhr
So: 06:30-12:00 Uhr
Hein-Saß-Weg 40, 21129 Hamburg
+49 40 300 849 691
Online reservieren